E-Gitarre
Einzelunterricht

Der Kurs E-Gitarre / Jazz-Gitarre richtet sich an Schüler ab dem Grundschulalter, die das Gitarrenspiel in den genannten Musikrichtungen erlernen möchten. Vom Anfänger bis zum Profi Musiker, der sich stilistisch oder technisch weiterentwickeln möchte, werden sämtliche Leistungsstufen bedient. Hierbei kommen E-Gitarre, Stahlsaiten – Akustikgitarre und Nylonsaiten-Akustikgitarre zum Einsatz. Die Auswahl der spezifischen Gitarrenart hängt dabei vom Stil der zu erarbeitenden Musikstücke und den Präferenzen des jeweiligen Schülers ab. Es soll gezielt die Möglichkeit gegeben werden alle drei Gitarrenarten kennenzulernen und stiltypisch einzusetzen. Die Hauptthemenbereiche des Unterrichts gliedern sich in Spieltechniken, Stilistiken, Sound, Repertoireaufbau, Improvisation, Blattspiel und Interpretation.

Erfahre mehr über das Instrument

Die Bandbreite der E-Gitarre ist groß: Pop, Jazz, Rock, Hard Rock, alles ist möglich. Im Vergleich zu einer akustischen Gitarre kann die E- Gitarre durch elektronische Verstärkung eine größere Lautstärke erzeugen. Ihre Entwicklung begann um 1920 als Musiker nach Möglichkeiten suchten die Gitarre lauter zu machen. Die erste E-Gitarre wurde 1936 gebaut, die ES-150 aus dem Hause Gibson.

 

Dozent
COMING SOON


Ursprungsregion
USA

Weitere zusätzliche Infos
Deutsch, Englisch

Verwandte Kurse
Jazz Gitarre
Flamenco Gitarre
Akustische Gitarre