Fred Malverde
Fred Malverde

Fred Malverde ist ein brasilianischer Cellist, der seit 2013 in Berlin wohnt und arbeitet. Derzeit spielt er mit dem COB (Composers Orchester Berlin) und im Duo mit dem renommierten syrischen Cellisten Athil Hamdam. Er organisiert regelmäßig Musikprojekte, in denen bekannte Musiker aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund teilnehmen. Zum Beispiel das Avoado Trio (brasilianische Jazzmusik), Cello und Harmonika Duo mit Endre Vazul (Ungarn), Tom Brasil Project (als Musiker und Musikarrangeur) und Piazzola Nights.

Fred Malverde hat an der UEMG (‚Minas Gerais‘ – Staatliche Universität, Brasilien) seinen BA-Abschluss in Cello absolviert und an der ‚Clovis Salgado Stiftung‘ Cello gelernt. In Brasilien lehrte er in vielen Institutionen, wie z.B. dem ‚Sergipe Konservatorium‘ (Aracajú) und der ‚Anabá Waldorfschule‘ (Florianópolis).

Künstlerischer Werdegang

Fred komponierte und produzierte viele Soundtracks für Theater und Kurzfilme. Die neuesten sind „Lilith“ (EVOLOVE, Anima/ Berlin, 2014), „O“ (Samuel Moncharmont, Frankreich-Berlin, 2014-15) und „Come Back“ (Damaskus-Berlin, 2015).

Malverde hat Erfahrung mit Musikgruppen aus verschiedenen Musikgenres gesammelt (Rock, Jazz, Choro, Tango, Klassisch). Ein paar Beispiele: Das Cello und Flute Duo „Dupla Neta“ mit dem Flötist Cristian Faig, das Streichquartett „Catavento“ mit dem Komponist und Guitarrist Felipe Coelho und das Cello und Stimme Duo „Entremundos“ mit der Sängerin Cecilia Kleine. Er hat in vielen berühmten Orchestern gespielt, wie z.B. im ‚UFMG‘ und dem ‚UEMG‘ (Universitäts Orchester), dem ‚Sergipe‘ (Staatliches Orchester) und dem ‚Filarmonia Santa Catarina Orchester‘. Außerdem im Streichorchester, in denen er neben großen Musikern gespielt hat (Hermeto Pascoal, Felipe Coelho, Christian Faig, Sidy Ornelas, Mestre Salustiano, Baby do Brazil, Patrice Fischer, Andersen Viana).

Viele Masterclasses, an denen er teilgenommen hat, wurden von ausgezeichneten Musikern geleitet: Dennis Parker (USA), Antônio Menezes (Brasilien), Martin Ostertag (Deuschland), Nikolas Krassik (Frankreich), Maria Alice Brandão (Brasilien), Maurício Carrilho (Brasilien) und Leo Brouwer (Cuba).

Vita an der GMA

Fred Malverde unterrichtet an der Global Music School seit 2015 Cello Einzel-und Gruppenunterricht, von Klassik bis Pop, Jazz und Latin.

Kurs(e)
Violoncello

Sprachen
Deutsch, Brasilianisch, Englisch

Weitere zusätzliche Infos
fred malverde

Musikrichtung
Klassik, Pop, Jazz und Latin