Improvisation
Einzel- und Gruppenunterricht

Aufbauend auf dem Erfahrungsstand und den Vorkenntnissen der Schüler trainiert Martin Lillich folgende Bereiche:

  • Koordination von Repertoire
  • rhythmisch-tonale Orientierung
  • Intention
  • effiziente Anwendung der eigenen Repertoiremittel
  • Auf- und Abbau von Spannungsbögen
Inhalt

Das Ziel ist, eine bewußte Fokusbildung als kreatives Erfolgserlebnis wahrnehmen zu können, und dadurch den eigenen musikalischen Wirkungsgrad kontinuierlich zu erhöhen.