Trigo_D-Bass-2
Brasilianischer Bass Unterricht

Brasilien ist berühmt für seine Musik und die große Vielfalt an Rhythmen, die bekanntesten sind sicherlich der Bossa Nova und der Samba. In jeder Region findet man verschiedene Arten von Musik, Akzentuierungen und Grooves. Beim Bass ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, jeden dieser Rhythmen zu spielen oder zu interpretieren.

Der Kurs richtet sich an alle, die daran interessiert sind, die brasilianischen Wurzeln zu studieren und die erlernen möchten, wie man diese auf den Bass überträgt. Angefangen vom Nordosten über den Südosten bis hin zu den nördlichen Regionen Brasiliens werden wir die Basskomposition für Maracatu, Baiao, Frevo, Forró, Samba-Reggae, Axé, Ciranda, Samba, Bossa Nova, Boi Bumba und viele andere erkunden und lernen.

Dieser Kurs zeichnet ein breites Panorama über die in verschiedenen Regionen Brasiliens gespielten Rhythmen nach. Das Ziel dieses Kurses ist es, die Anwendbarkeit dieser Rhythmen auf dem Kontrabass und E-Bass bei der Begleitung von Instrumentalmusik und Liedern zu vermitteln. Im Kurs werden wir außerdem mehr über die Funktion von melodischen Basslinien / Kontrapunkten erfahren, wie man Basslinien kreiert und improvisiert, und was man von den großen Meistern über das Komponieren in Genres wie dem Samba und dem Choro lernen kann.

Die rhythmische brasilianische Musiksprache ist ein hochinteressantes musikalisches Universum, das dein Spielen und Komponieren definitiv bereichern wird.

Dozent
Trigo Santana

Mehr Informationen
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Verwandte Kurse
Latin-American & Brazilian Gitarre
Samba und Choro Ensemble
Samba-Jazz und Bossa Nova Ensemble