Davis_website
Elektronisch in vielerlei Hinsicht

Davis West ist ein japanisch-amerikanischer Violinist, Komponist und Produzent. Sein musikalischer Ursprung liegt im Bereich zeitgenössischer Fidel, Jazz und elektronischen Genres. Er absolvierte seinen Bachelor im Fach “Violine” an der University of Michigan und seinen Master im Fach “Zeitgenössische Darbietung und Produzieren” am Berklee College of Music.

Künstlerischer Werdegang

Als ehemaliges Mitglied des welt-rennomierten dynamischen Streichensemble “Barrage 8”, performte Davis in ihrer Welttournee im Jahre 2015-16 als Violinist und Keyboarder. Er teilte sich bereits die Bühne mit vielen Künstlern aus verschiedenen Musikrichtungen, wie zum Beispiel Al Di Meola, Benny Golson, Chris Thile und Casey Driessen. Solistisch arbeitet Davis ebenso und komponiert Musik, welche Bluegrass- und Jazztraditionen mit modernen Chillwave/lo-fi elektronischen Elementen, wie Effekt-Pedale, Looping Technologie und Ableton Live kombiniert.

Motivation

Der Idee gewidmet, dass Musik und allgemein Künste, die Kraft besitzen, Gesellschaft zu bewegen und das Verständnis davon zu vertiefen, lehrt Davis bereits als Pädagoge mit einer über 10 jährigen Erfahrung. Seine Motivation zu unterrichten hat ihren Ursprung in der Verpflichtung, vergangene Traditionen zu einer ständig wechselnden musikalischen Landschaft weiterzuführen und dabei andere zu inspirieren, Kunst zu kreieren.