Andrea-Taeggi
Elektronische Musikproduktion

Der Kurs hat das Grundprinzip der Komposition und Produktion „in the box“ mit der Audio-Workstation Ableton Live sowie fortgeschrittene Aspekte der Tontechnik. Er wird auf das Fachwissen der Teilnehmer zugeschnitten sein und bei jedem Treffen andere Themengruppen behandeln. Die Teilnehmer erhalten Aufgaben und Feedback zu ihrer Praxis zu Hause.

– Anfänger-Niveau:
Erlernen der grundlegenden Funktionsweise der Digital Audio Workstation Ableton Live, Hinzufügen von Spuren, Aufnehmen von Midi-Instrumenten, Lautstärkeregelung/Automatik, Hinzufügen von Effekten, Komponieren von Musik, Aufnehmen eigener Songs, Improvisieren über einen Backing-Track, Erhalten von Aufgaben und Feedback von einer Lektion zur nächsten.

– Fortgeschrittenes Niveau:
Erlernen der grundlegenden Funktionsweise der Digital Audio Workstation Ableton Live, Arbeiten in der Session- und Arrangement-Ansicht, allgemeine Benutzeroberfläche, Importieren von Samples und Midi, Aufnehmen von Mikrofonen, Clip-Eigenschaften/Warp/Loop, Arbeiten mit Midi, Pianorolle, Verwalten von Spuren, Hinzufügen von Effekten, Abspielen auf der Zeitleiste, Vorbereiten eines Live-Sets in der Session-Ansicht VS Erstellen einer Komposition in der Arrangement-Ansicht, Bearbeiten von Clips in der Arrangement-Ansicht, Rendern/Bouncen von Projekten

– Fortgeschrittenes Niveau:
Erlernen der grundlegenden Prinzipien und Werkzeuge der Mehrspuraufnahme in Ableton Live, Abmischen eines Mehrspurprojekts, Einrichten eines kleinen Heimstudios, Abhören und Referenzierung von Mischungen, Vorbereitung von Mischungen, Timing- und Tuning-Anpassungen, Komposition und Arrangement, Aufbau der Rohbalance, Dynamikbearbeitung (Kompression, Expansion, Gating, Limiting, Clipping), Equalizer, Verzerrung als Mischwerkzeug, frequenzselektive Dynamikprozessoren (De-Esser, Multiband-Kompression), Side-Chaining/Ducking, Hall- und Delay-Kontrolle beim Mischen, Bus-Kompression und -Automation, Maximierung eines Projekts mit Master-Bus-Limiter, Vorbereitung und Bouncing eines Pre-Masters, Grundlagen des Masterings im Heimstudio.