Andean_flutes_Andenflötenunterricht
Andenflötenunterricht  Einzel und als Gruppe

Mauricio ist ein preisgekrönter Pädagoge mit über 20 Jahren Lehrerfahrung. Seine Leidenschaft ist es, Musikliebhaber zu ermutigen, ihren eigenen, einzigartigen Stil und ihre eigene Art zu spielen zu entwickeln. Im Andenflötenunterricht lehrt er seine Schüler ihre Fähigkeiten auf “klappenlose” Flöten wie Quenas, Panflöten und anderen traditionellen Blasinstrumenten zu erweitern. Die Schüler werden durch eine individuelle musikalische Entwicklungsstrategie geführt, die auf die Stärken und Ideen jedes Einzelnen zugeschnitten ist. Diese vermittelt ihnen die Techniken zum Spielen, Improvisieren und sogar Komponieren von Musik. Mit seiner Erfahrung als Innovator kann Mauricio den Schülern helfen, ihr Spiel an verschiedene Stile anzupassen und originelle Musik und Sounds zu erschaffen.

Für diejenigen, die daran interessiert sind, traditionelle und moderne Techniken zu erlernen, stellt Mauricio für jeden Schüler einen maßgeschneiderten Kurs nach seinem Niveau und seinen musikalischen Vorstellungen zusammen. Der Andenflötenunterricht kann als Einzel- oder Gruppenunterricht absolviert werden.

Komposition & Improvisation für klappenlose Flöten und Blasinstrumente

Die Kunst des Komponierens wird oft als letzte Etappe auf der Reise eines fortgeschrittenen Musikers präsentiert. Sie ist aber in der Tat ein integraler Bestandteil aller Ebenen des musikalischen Schaffens, die in jeder Phase der Entwicklung begonnen werden kann.

Mauricio’s Ansatz ist es, mit der Kraft der Ideen jedes einzelnen Schülers zu arbeiten und ihnen zu ermöglichen, ihre eigenen Ideen in projektbezogene Lehrabschnitten einzubringen. In  ihnen arbeiten die Schüler an einer Komposition und / oder einer Performance. Mauricio unterrichtet Improvisationsrahmen, die für verschiedene Musikstile verwendet werden können. Darüber hinaus nutzt er diese Techniken auch als Ausgangspunkt für das, was er “Sofortkomposition” nennt.
Mauricios eigene musikalische Entwicklung sowie seine Lehrmethode basieren auf dem Prinzip, dass die Auseinandersetzung mit der eigenen Kreativität die stärkste, effektivste und angenehmste Art ist, ein Instrument zu erlernen. Daher sind Improvisation und Komposition grundlegende Fähigkeiten für jeden Spieler, vom absoluten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Profi.

Für Fortgeschrittene bietet Mauricio auch die Möglichkeit eines Masterclass-Formats.

Pan-Andines Musik Ensemble

In diesem wöchentlichen Kurs werden moderne und traditionelle Andenstücke zusammen mit neuen Kompositionen im Ensemble gespielt. Neben den Andenflöten Quenas, Sikus und Mohzeños, soll die kleine 10-saitige Nylon-Andengitarre Charango und Anden-Percussioninstrumente zum Einsatz kommen.

Das Ensemble ist für alle musikalischen Level offen.

Erfahre mehr über die Instrumente

Es gibt drei wichtige Familien von Blasinstrumenten, die Teil der Musikdiaspora der Anden sind:

Quenas, Sikus (Panflöten) und Mohzeños

Diese Instrumente haben eine reiche Geschichte, die bis zu 5000 Jahre zurückreicht (im Falle der Quenas).