Meral_Cihan_Gesang
Klassischer Türkischer Gesang mit Meral Cihan

Der Gesangsunterricht von Meral Cihan ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Sowohl Erwachsene als auch Jugendliche haben die Möglichkeit, die großartige Kunstform des klassischen türkischen Gesangs zu erleben und zu erlernen.

Meral Cihan ist Sängerin für klassische türkische Musik. Sie spielt zudem die Tanbur, ein Saiteninstrument, das in der Türkei weit verbreitet ist und überwiegend in der klassischen türkischen Musik gespielt wird. Außerdem leitet sie ein Ensemble für klassische arabische und türkische Musik.

Für alle an türkischer Musik interessierten Sänger*innen bietet Meral Cihan das Erlernen des klassischen Gesangs an. Dabei schöpft sie aus Ihren langjährigen Erfahrungen als Sängerin. Den Schüler*innen wird anhand einer speziellen Technik, die Meral Cihan speziell für Anfänger entwickelt hat, gezeigt, wie man den Kehlkopf aktiviert, um die Verzierungen beim Singen umzusetzen. Diese feinen Verzierungen sind im klassischen türkischen Gesangsstill sowie allgemein in der orientalischen oder mediterranen Musik unverzichtbar.

Für Anfänger bietet Meral verschiedene Übungen an. Beispielsweise spricht man in den ersten Stunden den Text mit einem Korken zwischen den Lippen und kloppt sich dabei mit der flachen Hand sehr sanft auf die Brust. Mittels dieser Übung erlangt man eine klare und deutliche Aussprache, die unerlässlich beim Singen ist. Außerdem verinnerlicht man durch diese Technik den Text sehr leicht und lernt die Dichtung der Lieder schneller auswendig. Das führt zusätzlich dazu, dass man auch die türkische Sprache nebenbei erlernt. Als weitere Hilfestellung wird den Schüler*innen die Dichtung übersetzt, um das Lied gefühlvoller singen zu können. Des Weiteren wird auf die Komponisten sowie den Maqam des Liedes eingegangen.

Der Gesangsunterricht bei Meral ist grundsätzlich praxisorientiert. Jedoch wird auch genügend Platz für die Theorie eingeräumt. Den Schüler*innen werden verschiedene Einblicke in das Maqam-System der klassischen türkischen vermittelt, um im Laufe des Unterrichts die Unterschiede der Maqame kennenzulernen.

Die Schüler*innen werden während des Unterrichts mit der Tanbur begleitet. So ergibt sich die Möglichkeit, auch die feinsten Nuancen der Maqame in der klassischen türkischen Musik herauszuhören und umzusetzen.

Der Unterricht findet fortlaufend statt und wird am Ende eines Semesters mit einer Prüfung zertifiziert.

Dozent
Meral Cihan

Sprachen
Deutsch, Türkisch, Englisch

Verwandte Kurse
Tanbur
Jazz- und Pop-Gesang