saxophonunterricht
Saxophonunterricht

Lutz bietet Einzel Saxophonunterricht für Schüler*innen ab 8 Jahre.

Gleich zu Beginn des Kurses stellt ihr gemeinsam ein individuelles Unterrichtsrepertoire zusammen. Dabei setzt ihr Schwerpunkte, beispielsweise auf das Erlernen grundlegender Techniken, wie die richtige Haltung, Atmung, Klangproduktion, Artikulation und Intonation. Dein Musikgeschmack und Deine Lernziele geben die Richtung und das Tempo vor.

Der individuelle Lehrplan kann ständig angepasst und mit Dir weiterentwickelt werden. Zusammen findet ihr heraus was für ein Lerntyp Du bist und wie Dir der Zugang zum Instrument am besten vermittelt werden kann.

Für Lutz ist es ein besonderes Anliegen die Freude am Musizieren und seine Erfahrung als Musiker an seine Schüler*innen weiterzugeben.

Erfahre mehr über das Instrument

Mit seinem unverwechselbaren und dynamischen Sound ist das Saxophon fest etabliert im Jazz, in der Rock- und Popmusik, so wie in Neuer und Experimenteller Musik. Das Instrument besteht aus vier Einzelteilen. Mundstück, Rohrblatt, S-Bogen und Korpus. Obwohl es aus Metall ist, gehört es zu den Holzblasinstrumenten. Wie auch bei der Klarinette, wird sein Klang durch ein einfaches Rohrblatt am Mundstück erzeugt. Das Saxophon wird in mehreren Größen gebaut. Die am häufigsten verwendeten Instrumente sind das Sopran-, das Alt-, das Tenor- und das Baritonsaxophon. In tiefen Lagen hat das Saxophon einen samtig warmen Klang, in der Höhe klingt es durchdringend brillant und metallisch. Das Saxophon wurde 1844 von Adolphe Sax in Paris entwickelt.

Dozent
Lutz Streun

Weitere Infos
Alter ab 8 Jahre

Verwandte Kurse
Klarinette