Balafon1
Balafon Unterricht mit Aly Keïta

Das Spiel des Balafons eröffnet faszinierende Klangresonanzen. Aly Keïta gibt euch die Möglichkeit das Balafon zu erleben und in die Magie des Instruments einzutauchen.

Im Balafon Unterricht von Aly Keïta lernt ihr die wichtigsten Bestandteile des Instruments kennen, die richtige Haltung und Intonation. Durch das Erlernen verschiedener Spieltechniken erhaltet ihr einen Überblick über die Grundprinzipien des Balafonspiels, die Intervallraten und verschiedene Arten der Modulation.

Das Ziel der Balafon-Kurse ist es, die Improvisation im Rahmen aller Arten von Rhythmen zu erlernen. Beispielsweise zeigt euch der Dozent anhand der Interpretation einfacher Melodien, etwa anhand eines Liedes, zahlreiche Variationsmöglichkeiten auf.

In der Tradtion des Balafonspiels wird nicht mit Musiknotation gearbeitet. Im Balafonunterricht von Aly Keïta wird dementsprechend auf die traditionelle afrikanische Weise nach Gehör gespielt, in Form kontinuierlichen Lernens. Die Unterrichtsmethode macht euch mit den musikalischen Unterschieden und Feinheiten vertraut. Ihr erlernt Transposition und musikalische Adaption auf dem Balafon.

Ohne Rhythmus geht es nicht! In Aly Keïtas Balafonunterricht erhaltet ihr eine große Bandbreite verschiedenster Kenntnisse über Rhythmik.

Der Rhythmus ist das Lebenselixier der Musik. Jeder hat rhythmisches Potenzial, finde es heraus und vertiefe es!

Gruppenkurs für Kinder

Das Balafon ist sehr gut für Kinder geeignet. Die Kinder können erleben, wie sich die Schlägel bewegen, und indem sie hören, fühlen, imitieren und reagieren, erlernen sie intuitiv das Instrument. Der Unterricht kann in kleinen sowie größeren Gruppen stattfinden.

Gruppenkurs für Erwachsene

Im pentatonischen Balafon-Gruppenkurs könnt ihr den Reichtum und die Vielfalt westafrikanischer Musik erkunden, insbesondere aus Ländern wie Burkina Faso, Mali, Guinea, Elfenbeinküste und Ghana usw. Egal ob ihr nun Anfänger oder bereits Fortgeschrittene seid. Alle Teilnehmenden können sich am Instrument ausprobieren, zueinander finden und ihr Fähigkeiten vertiefen.

Erfahre mehr über das Instrument

Das Balafon ist das westafrikanische Äquivalent zur Marimba und besitzt mehrere Bezeichnungen, wie z.B. Balani, Djeli Balani, Balangi, Balo. Es ist eines der populärsten melodischen und rhythmischen Instrumente in Afrika und wird sowohl als Soloinstrument als auch zur Begleitung verwendet. Es wird außerdem häufig in Gruppen mit 6 oder mehr Instrumenten in verschiedenen Größen gespielt, und in einigen Traditionen kann es auch von 2 Spielern gleichzeitig gespielt werden. Laut mündlicher Überlieferung lässt sich das Balafon mindestens bis zum Aufstieg des Königreichs Mali im 12. Jahrhundert zurückverfolgen. In der traditionellen afrikanischen Musik ist es nicht gleichschwebend temperiert gestimmt und verwendet in modernerer Verwendung eine Vielzahl von tetratonischen (4-Noten), pentatonischen (5-Noten), heptatonischen (6-Noten) und sogar septatonischen (7-Noten) Modi.

Das pentatonische Balafon ist ein altes traditionsreiches Instrument, das seit dem 12. Jahrhundert immer weiter entwickelt wurde. Neben seiner Funktion als traditionelles Musikinstrument hat das Balafon auch eine große spirituelle Bedeutung und wird in mehreren afrikanischen Kulturen noch immer zu rituellen Zwecken verwendet.

Das pentatonische Balafon besteht aus 12, 19 oder 20 Rosenholzstäben, die auf hölzernen Stelzenläufern montiert sind, sowie aus Kalebassen (hohle Flaschenkürbisse), die als Resonanzkörper dienen. Die Klangstäbe werden mit zwei Schlägeln parallel oder versetzt zueinander gespielt. Die Schlägelköpfe sind traditionell mit Gummi umwickelt, aber es werden auch zunehmend moderne Schlägel verwendet. Variationen des Balafons finden sich traditionell an vielen Orten in Westafrika. Klang und Spielweise können sich z.B. in Mali, Bukina Faso oder der Elfenbeinküste erheblich unterscheiden. In jüngerer Zeit wurde in der Elfenbeinküste ein chromatisches Balafon entwickelt, das wie die moderne chromatische Marimba temperiert gestimmt ist, und seine Popularität breitet sich aus. Im modernen chromatischen Balafon werden auch drei oder 4 Schlägel verwendet.

Dozent
Aly Keïta

Ursprungsregion
West-Afrika

Gruppenkurse
Gruppenkurs für Kinder
Gruppe 2-6, 60min, 70€/Monat

Gruppenkurs für Erwachsene
Gruppe 2-6, 90min, 90€/Monat

Start: Januar 2021

Verwandte Kurse
Mbira