e-gitarrenunterricht
E-Gitarrenunterricht mit Rafael

Der Unterricht für E-Gitarre / Jazz-Gitarre richtet sich an Schüler*innen (ab dem Grundschulalter) und Erwachsene, die das Gitarrenspiel erlernen möchten. Dabei sind verschiedene Musikrichtungen möglich. Für Anfänger bis zu Profi-Musiker*innen, die sich stilistisch oder technisch weiterentwickeln möchten. Rafael Krohn bietet E-Gitarrenunterricht für sämtliche Leistungsstufen.

Im Unterricht können E-Gitarren (Stahlsaiten) sowie auch Akustikgitarren und Nylonsaiten-Akustikgitarren zum Einsatz kommen. Die Auswahl der spezifischen Gitarrenart hängt dabei vom Stil der zu erarbeitenden Musikstücke und den Präferenzen des jeweiligen Schülers ab. Während des Unterrichts wird den Schüler*innen gezielt die Möglichkeit gegeben, die verschiedenen Gitarrenarten kennenzulernen und stiltypisch einzusetzen.

Die Hauptthemenbereiche des E-Gitarrenunterrichts gliedern sich in Spieltechniken, Stilistiken, Sound, Repertoireaufbau, Improvisation, Blattspiel und Interpretation.

Erfahre mehr über die E-Gitarre

Die Bandbreite der E-Gitarre ist groß: Pop, Jazz, Rock, Hard Rock, alles ist möglich. Im Vergleich zu einer akustischen Gitarre kann die E- Gitarre durch elektronische Verstärkung eine größere Lautstärke erzeugen. Ihre Entwicklung begann um 1920 als Musiker nach Möglichkeiten suchten die Gitarre lauter zu machen. Die erste E-Gitarre wurde 1936 gebaut, die ES-150 aus dem Hause Gibson.

Dozent
Rafael Krohn

Ursprungsregion
USA

Sprachen
Deutsch, Englisch

Verwandte Kurse
Akustische Gitarre
E-Bass
Flamenco Gitarre