Raunak Kulkarni Singing
Klassischer Hindustani-Gesang

Die Kurse für klassischen Hindustani-Gesang mit Raunak Kulkarni sind für alle Altersgruppen und für alle Niveaus vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen konzipiert.

Anfängerkurs

Der Anfängerkurs ist, wie es der Name vermuten lässt, für die Schüler gedacht, die ganz neu in dieser Kunstform sind. In diesem Kurs werden die Schüler durch Audios, Videos und verbale Vermittlung in die klassische indische Musik eingeführt und erhalten auch Informationen über die notwendigen Begleitinstrumente. Die Kursteilnehmer lernen zunächst die grundlegenden Sargam, Paltas und Laya (Rhythmus und Tempo), die eine sehr wichtige Basis der indischen Musik sind. In der späteren Phase werden traditionelle Gesänge, Bhajans und interessante Lieder gelehrt. Dies bildet eine solide Basis, um das Interesse an der Musik zu wecken und ein starkes Fundament für die Fortgeschrittenenkurse zu legen.

Fortgeschrittene Stufe-I

Der Fortgeschrittenen-Level-I-Kurs ist für die Teilnehmer gedacht, die einen Anfängerkurs absolviert haben, Interesse entwickelt haben und bereit sind, weiter zu lernen und Fortschritte zu machen. In diesem Kurs werden detaillierte Kenntnisse über Noten und Taals (Tempi) vermittelt und durch das Erlernen und Üben komplexer Taal-basierter Paltas perfektioniert. Taals wie Teentaal, Ektaal, Jhaptaal, Dadra, Keherwa und weitere wichtige Taals für das Singen einer großen Vielfalt werden in diesem Kurs gelehrt. Da in der indischen Musik nur indische Sprachen und Formulierungen verwendet werden, wird sich ein Teil des Kurses auch mit der Sprache und Aussprache beschäftigen. Dies wird den Schülern helfen, die zusätzlich gelehrten Chantings, Bhajans, Bandishs und Lieder perfekt zu singen. Schließlich werden den Schülern grundlegende Ragas mit Bandishs, Aalap und Taans vorgestellt, um die wahre Essenz der klassischen indischen Musik zu vermitteln und eine Grundlage für weiterführende Studien zu schaffen.

Fortgeschrittene Stufe-II

Fortgeschrittene Schüler, die bereit sind, diese Kunstform ernsthaft und aufrichtig zu studieren, können an diesem Kurs teilnehmen. In diesem Kurs kann man komplexe Noten und Taals sowie deren Koordination und Riyaaz-Techniken erlernen. Intensives Training, wichtige Theorie der klassischen indischen Musik, Stimmkultur und Stimmentwicklung werden den Schüler dazu befähigen, vielfältige Kompositionen und Raagas zu lernen. Selbstimprovisation in Paltas, Aalaps und Tanas, die essentielle Fähigkeiten sind, um ein Performer zu sein, werden in diesem Teil des Lernens verfeinert. Vilambit (langsames Tempo) Taals wie V.teentaal, V.ektaal, V. Tilwada, V. Jhoomra, die verwendet werden, um Bada khayals zu singen, werden eingeführt und konsequent geübt, um ein Khayal-Sänger zu werden. Semi-klassische Formen wie Bhajans, Natyageet, Bhaavgeet und vieles mehr werden ebenfalls gelehrt werden. Der Kurs deckt auch einige Grundlagen der Tabla ab, so dass man ein selbstlernender, selbstpraktizierender und auftretender Sänger sein kann. Nach Abschluss dieser Kurse verfügt man über Kenntnisse, die einem Tropfen auf den heißen Stein entsprechen.

Dozent
Raunak Kulkarni

Unterrichtssprachen
Englisch, Hindi, Marathi

Verwandte Kurse
Karnatischer Gesang