klavierunterricht
Klavierunterricht
Jazz, Blues und Soul Piano mit Lito Tabora

Der Klavierunterricht bei Lito Tabora läßt sich thematisch in vier Segmente unterteilen.

Das erste Segment ist die Pianoharmonie. Hier geht es um Themen wie Stimmhaftigkeit, Substitution, Block Akkord, Slash Akkord, offene und geschlossene Harmonien, Inversion, Voice Leading, polytonale Harmonien, konsonante und dissonante Harmonien und die Verbindung der beiden.

Das zweite Segment ist die Improvisation. Vermittelt werden hier Tonleitern, Tonarten und ihre Beziehung zu Akkorden, Anpassung an verschiedene musikalische Umgebungen, Progressionen und Melodien, symmetrische Tonleitern und ihre Verwendung, Phrasierung, Zeitgefühl und Tonalität.

Das dritte Segment erläutert die Klavierbegleitung, durch Dynamik, Register, Background Lines, Ostinatos, Orgelpunkt, Walking Bass und Bass-Kontrapunkt.

Im Instant Arranging, dem vierten Bereich, geht es um Intros, Interludium, Ende, Arrangementformen, Ostinatos, Atmosphären, Instant Reharmonisierung, Modulation und Vamps.

Klassisches Klavier mit Santiago Mútolo Terzano

Der Klavierunterricht von Santiago ist geeignet für Kinder (ab 4 Jahren) sowie für Erwachsene jeden Alters und jeder Erfahrungsstufe. Gerade auch Anfänger, die von dem Instrument träumen, das sie als Kind nicht gespielt haben, sind herzlich Willkommen. Die Unterrichtspläne und Lernziele werden je nach Wünschen und Spielerfahrung individuell abgestimmt.

Bei den Jüngeren werden wir mit konstruktivem Lernen beginnen und uns darauf konzentrieren, auf der Basis klassischer Musik die musikalischen Grundlagen zu erarbeiten. Das Ziel des Unterrichts ist es, ein solides und starkes Fundament auszubilden, um den Schüler*innen die musikalischen Mittel an die Hand zu geben, mit denen sie sich durch das Instrument ausdrücken können.

Erwachsenen und älteren Schüler*innen stellt Santiago beim ersten Treffen gewöhnlich die Frage: „Was sind die 10 Werke, Stücke oder Lieder, von denen Sie immer geträumt haben, sie zu spielen?“ Daraus werden wir einen persönlichen Arbeitsplan erstellen. Wir werden die Stücke nach Schwierigkeitsgrad sortieren und am Aufbau einer soliden technischen Basis arbeiten, die zur Erreichung der persönlichen Ziele notwendig ist.

Der Unterricht umfasst die Bereiche Klaviertechnik, Harmonie, Gehörbildung und Musiktheorie.

Salsa & Latin Jazz Piano mit Daniel Stawinski

SALSA PIANO: Die Spielweise des Klaviers in der kubanischen Musik und der Salsa basiert auf den sogenannten Tumbaos (oder Montunos) und unterscheidet sich grundlegend vom Klavierspiel in der klassischen Musik oder im Jazz. Dem schrittweisen Erlernen der stiltypischen Spielmuster mitsamt zahlreicher Variationen ist ein Großteil des Unterrichts gewidmet. Ausserdem werden die Schüler/Studenten bei Daniel Stawinski  mit der Spielweise der anderen Instrumente eines typischen Salsa-Ensembles vertraut gemacht, um sich optimal auf das Musizieren und Zusammenspiel im Ensemble vorzubereiten. Ebenso werden die zahlreichen Stilistiken innerhalb der kubanischen und der Salsa-Musik behandelt.

LATIN JAZZ PIANO: Der Unterricht im Fach Latin Jazz-Klavier befasst sich mit den stiltypischen Improvisationstechniken der traditionellen kubanischen Musik. Anhand zahlreicher Übungen insbesondere rhythmischer Natur erlangen die Schüler die Fähigkeit, innerhalb der komplexen Rhythmen der afro-kubanischen Musik souverän und authentisch zu improvisieren.

Dozenten
Daniel Stawinski
Lito Tabora
Santiago Mútolo Terzano

Weitere Infos
Daniel Stawinski: Salsa & Latin Jazz
Lito Tabora: Jazz & Blues
Santiago Mútolo Terzano: Klassik

Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch

Verwandte Kurse
Latin Jazz & Salsa Ensemble