nordindische geigenunterricht
Experimenteller Geigen-Unterricht

– more infos soon –

Ob Anfänger, Profi, Wiedereinsteiger, Kind oder Erwachsener, der Geigen- bzw. Violinenunterricht kann bei uns bereits im Kindesalter begonnen werden. Ihr seid herzlich eingeladen an der Global Music School Euren (Geigen)Horizont zu erweitern.

Erfahre mehr über das Instrument

Die Geige in heutiger Form wurde Anfang des 16. Jahrhunderts in Norditalien entwickelt und gebaut. Grundriss und Grundform des Instruments haben sich bis heute nicht geändert. Die Geige oder auch Violine genannt, ist das Sopraninstrument der Streichinstrumentenfamilie. Seit jener Zeit bis in die gegenwärtige, heutige Zeit ist die Geige essentieller Bestandteil eines Orchesters und neben dem Klavier und der Gitarre das bekannteste Musikinstrument der westlichen Musikkultur.

Die Merkmale einer Geige lassen sich kurz darstellen:

*Charakteristische Rundung des Körpers mit herausgezogenen Ecken im Mittelteil des Korpus

*Decken- und Bodenwölbung

*Schnecke oberhalb des Wirbelkastens

*Zwei Schalllöcher

*Vier Saiten in Quintstimmung: g, d, a, e

Die Geige besteht aus ca. 70 Teilen. Der Boden und die Zargen werden aus Ahorn gefertigt, während für die Decke Fichtenholz verwendet wird. Kopf und Hals sind ebenfalls aus Ahorn, für das Griffbrett wird Ebenholz verwendet.

DozentIn
Nanaco Tarui

Verwandte Kurse
Cello
Geige