Oud
Oud Unterricht

Im Einzel- oder Gruppenunterricht bringt Dir Alaa Zouiten die Grundtechniken der Oud bei. Anhand von verschiedenen didaktischen Methoden, Call-Response-Methode, Improvisation, Gehörbildung, Notationssysteme, führt dich der Oud Unterricht in die Grundlagen der arabischen Musik ein und vermittelt die Kunst des Maqams. Der Kurs ist thematisch offen, für alle musikalischen Niveaus, vom Anfänger bis zum professionellen Musiker. Dabei wird viel Wert auf die die klangliche Qualität gelegt, so dass der Schüler allmählich seinen eigenen Oud-Sound entwickelt.

Folgende Aspekte werden im Oud Unterricht vermittelt:

  • Grundlegende Oudtechniken : „sadd“ / „radd“- Technik, Tremolo

  • Vermittlung des Maqam-Systems im gemeinsamen Zusammenspiel

  • Das Erlernen von den wichtigsten Musikformen in der arabischen Musik wie „Samai“ und „Lounga“ „Taktoka“

  • Taksim bzw. Improvisieren innerhalb des jeweiligen Maqam-Systems

  • Das Kennenlernen von den unterschiedlichen Oud-Schulen Ägypten, Syrien, Irak, Tunesien, Marokko

  • Historische Grundkenntnisse der arabischen Musik bzw. der Oud

  • Die Oud im modernen transkulturellen Kontext und in Begegnung mit anderen Musikstilen, Jazz, Rock, Flamenco, Indische Raga

Dozent
Alaa Zouiten

Musikrichtung
Arabisch, Persisch

Verwandte Kurse
Orientalische Perkussion