oud unterricht
Oud Unterricht

Im Einzel- oder Gruppenunterricht bringt Dir Alaa Zouiten die Grundtechniken der Oud bei. Anhand von verschiedenen didaktischen Methoden, Call-Response-Methode, Improvisation, Gehörbildung, Notationssysteme, führt dich der Oud Unterricht in die Grundlagen der arabischen Musik ein und vermittelt die Kunst des Maqams. Der Kurs ist thematisch offen, für alle musikalischen Niveaus, vom Anfänger bis zum professionellen Musiker. Dabei wird viel Wert auf die die klangliche Qualität gelegt, so dass der Schüler allmählich seinen eigenen Oud-Sound entwickelt.

Folgende Aspekte werden im Oud Unterricht vermittelt:

  • Grundlegende Oudtechniken : „sadd“ / „radd“- Technik, Tremolo

  • Vermittlung des Maqam-Systems im gemeinsamen Zusammenspiel

  • Das Erlernen von den wichtigsten Musikformen in der arabischen Musik wie „Samai“ und „Lounga“ „Taktoka“

  • Taksim bzw. Improvisieren innerhalb des jeweiligen Maqam-Systems

  • Das Kennenlernen von den unterschiedlichen Oud-Schulen Ägypten, Syrien, Irak, Tunesien, Marokko

  • Historische Grundkenntnisse der arabischen Musik bzw. der Oud

  • Die Oud im modernen transkulturellen Kontext und in Begegnung mit anderen Musikstilen, Jazz, Rock, Flamenco, Indische Raga

Erfahre mehr über das Instrument

Die Oud kommt ursprünglich aus Persien und wurde von den Arabern im 7. Jahrhundert nach Andalusien mitgebracht. Das Wort „Al Oud“ stammt aus dem Arabischen und bedeutet „Das Holz“. Tatsächlich ist die Oud Vorläufer mehrerer Saiteninstrumente, wie die Laute und die Gitarre. Sie hat im Mittelalter in der islamischen Kultur und auch in christlich mitteleuropäischen Ländern eine bedeutende Rolle gespielt. Die Oud ist damit eine faszinierende Geschichte der kulturellen Begegnungen. Der Korpus der Oud besitzt drei Schalllöcher und wird mit fünf Doppelsaiten, manchmal auch einer zusätzlichen einzelnen Basssaite bespannt. Gespielt wird die Oud mit einem Plektrum, der „Risha“.

Dozent
Alaa Zouiten

Musikrichtung
Arabisch, Persisch

Verwandte Kurse
Orientalische Perkussion